Über die region

Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen am Investitionsportal des Gebietes Kursk – eines der interessantesten und aussichtsreichsten Regionen auf der Landkarte des großen Russlands.               

Die Region liegt in einer Klimazone, die für intensive Landwirtschaft und Tierzucht kostengünstig ist. Das Gebiet verfügt über einzigartige und verschiedenartige Naturressourcen, eine entwickelte Verkehrsinfrastruktur und die hohe Energieversorgung. Auf dem Territorium der Region befinden sich die wichtigsten Öl- und Gasfernleitungen.                       

Die entwickelte Infrastruktur ist einer der wesentlichen Bestandteile des Investitionspotenzials. In den letzten Jahren trägt die Gebietsverwaltung Kursk aktiv zur Verbesserung der Bedingungen von geschäftlicher Tätigkeit bei.                  

Im Jahre 2012 bildete man „Agentur für die Heranziehung der Investitionen des Gebietes Kursk“ AG, die unter anderem eine Arbeit für die Auswahl von Grundstücken zu Industrieparks und Investitionsstellen leistet, die den potenziellen Investoren für den Bau von Industrieunternehmen angeboten werden können.            

Es gibt einen Rat zu Verbesserung des Investitionsklimas und Zusammenarbeit mit Investoren, dessen Hauptaufgabe darin besteht, Entscheidungen zu den wichtigsten Fragen im Investitionsbereich zu treffen.               

Im Internet ist das Investitionsportal der Kursk-Region vorhanden Kursk, wo die vollständigen Informationen über die Investitionstätigkeit des Gebiets zur Verfügung stehen. Das Portal enthält eine interaktive Karte mit kostenlosen Grundstücken in der Region sowie Informationen zu den munizipalen Gebilden des Gebietes.                   

Jährliche Veranstaltungen verhelfen zur Förderung des Investitionspotenzials der Region. Eine der wichtigsten Maßnahmen ist die Messe von der Wurzel von Kursk, die eine lange Geschichte hat und im Jahr 2000 wiederbelebt wurde. Ab 2012 findet im Rahmen der Messe das Zentralrussische Wirtschaftsforum statt, das im Jahre 2016 das fünfte sein wird.             

Die Region führt Investitionsprojekte für Bau neuer Unternehmen und Umgestaltung bestehender Produktionsanlagen durch.             

Die geltende Rechts- und Normativbasis des Gebietes ermöglicht, viele geschäftliche Probleme zu lösen und die Region für russische und ausländische Investoren im rechten Maße attraktiv zu machen.         

Wir geben mehr acht, um mit einem Unternehmen zusammenzuarbeiten, das in der Lage ist, eine innovative Wirtschaft zu schaffen und Produkte herzustellen, die es mit den besten Erzeugnissen des Weltmarkts aufnehmen können. Wir überzeugten uns davon, dass wir selbst viel hochwertig und zuverlässig tun können ohne Güter und Lebensmittel zu importieren.     

Es ist wichtig, solche Unternehmen zu unterstützen, um die günstigsten Bedingungen für die Umsetzung von Projekten zur Herstellung innovativer Produkte zu bilden. Eben diese Unternehmer schaffen heute die Basis für zukünftige Generationen und legen fest, in welchen Bereichen sich Ausrüstungen und Technologien entwickeln werden, um die Industrie- und Ernährungssicherheit des Landes zu gewährleisten.  

Im Gebiet arbeiten zahlreiche Unternehmen aus anderen Regionen Russlands und aus dem Ausland. Mit ihnen wurden 50 Kooperationsvereinbarungen getroffen, die die Parameter des Zusammenwirkens, sowie gegenseitige Verpflichtungen und Verantwortlichkeiten der Parteien festlegen.              

Wir arbeiten im Modus eines ständigen Dialoges, um die Probleme der Unternehmen zu lösen und die Abwicklung der von ihnen in der Kursk-Region umgesetzten Projekte zu erleichtern.              

Das Gebiet Kursk ist offen für die Zusammenarbeit und begrüßt die Erweiterung des Investorenkreises.